Bemusterung

Da wir ja bereits im Sommer in der Ausstellung waren ging alles recht zügig. Vor allem die schwierige Entscheidung, welcher Verblender uns am besten gefällt, hatten wir schon im Sommer getroffen.

Röben Klinker: HvH 7d WDF
Braas Harzer Pfanne in granit
Kebotherm K_577L mit Mastercarree

Die Treppe in Buche, das Dachflächenfenster und die Standardelektroausstattung standen auch schon fest.

Bolzentreppe Bellus in Buche
Velux everfinish
Standard

Die Fensterbänke, die Innentüren in Esche weiß und Edelstahltürdrücker hatten wir ebenfalls bereits vorher ausgesucht.

Bianco Madreperla
Esche weiß
Edelstahl Modell Kamen

 

 

Nicht ganz so leicht, weil auch nicht ganz billig, war die Entscheidung für eine Ganzglastür vom Flur ins Wohnzimmer. 550 Euro Aufpreis sind kein Pappenstiel, zumal bei ebay eine Glastür schon für unter 200 Euro zu haben ist. Wenn man aber genau rechnet, kommen noch die Scharnieren, die Beschläge und eine verstärkte Zarge hinzu.

Da ich außerdem keine große Lust hatte mich selbst mit dem Einbau zu beschäftigen um dann womöglich vor einem Häuflein Glasscherben zu stehen, steht die Ganzglastür in Mastercarré jetzt in unserer Aufpreisliste.

Weiter ging es jetzt mit der Sanitär und Fliesenbemusterung.