Von Dranske nach Lancken

Im April 2009 haben wir die Gegend um Lancken herum weiter erkundet. An einem wunderschönen Frühlingstag sind wir von Dranske nach Lancken am Meer entlang gewandert, um auch diesen Teil der Küste kennen zu lernen.

Los geht es in Dranske. Im Hintergrund sieht man die Halbinsel Bug, ein Naturschutzgebiet, das nur bei geführten Wanderungen betreten werden darf. Der weitere Küstenabschnitt ist zwar steinig, gefällt uns aber trotzdem. Im dritten Bild sieht man, wie allmählich der Steilküsten-Charakter anfängt.

Wenn man zurückblickt kann man die Insel Hiddensee und ihr Wahrzeichen den Leuchtturm Dornbusch sehen. Da wir Gegenlicht hatten ist die Aufnahme nicht so doll. Auf den nächsten beiden Bildern sieht man den Charakter dieses Küstenabschnittes sehr schön.